News

Lehrgänge
Veröffentlicht am: 15.09.2014 WAKO Bundesverband

Leichtkontakt Kaderlehrgang in Köln

Am 14. September luden Peter Zaar und Martin Albers zum Leichtkontakt-Kadertraining nach Köln ins Sportcenter Hara ein. Ziel der beiden Trainer ist der Aufbau eines Kaders mit etablierten KämpferInnen und NachwuchssportlerInnen des NKBV e.V., denen der Anschluss an den Bundeskader ermöglicht werden soll.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 15.09.2014 WAKO Bundesverband

WAKO-Kickboxcamp 2014

26 Jugendliche werden dieses WAKO-Kickboxcamp icherlich in guter Erinnerung behalten

Vom 2. bis 9. August 2014 führten das Vollkontakt Kadermitglied Sascha Schuchardt und der Junioren Weltmeister Peter Zaar jr. das WAKO-Kickboxcamp in der Jugendherberge Bad Honnef bei Bonn durch. Unterstützt wurden die beiden Trainer von der Sportstudentin Sabrina Schnurr, die akrobatische und turnerische Elemente einbrachte und von Bundestrainer Martin Albers. Aus dem gesamten Bundesrepublik und aus der Schweiz reisten 26 SportlerInnen an, um zahlreiche Trainingseinheiten und viele abwechslungsreiche Aktivitäten zu erleben.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 15.09.2014 WAKO Bundesverband

Europameisterschaft 2014 in Bilbao

Die Weltmeisterschaft der Jugend und Junioren ist gerade erst einmal zu Ende gegangen da geht es schon weiter mit den Reisevorbereitungen zur Europameisterschaft der Damen und Herren im Vollkontakt, Lowkick und K1 in Bilbao.

Hier einige Vorabinformationen. Abflug am 19.10.2014 ab Frankfurt - Rückflug am 26.10.2014. Kosten Eigenanteil Kämpfer ca. 350,00 € (wenn der Landesverband ein drittel übernimmt). Wer ein Schreiben für den Arbeitgeber benötigt, bitte bei der Geschäftsstelle anfordern. Weitere Infos folgen.

Nachfolgende Sportler wurden vorläufig nominiert:

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 14.09.2014 WAKO Bundesverband

Großartige Erfolge des Deutschen Teams bei der WM in Rimini

Vom 07.-14.09.2014 fand in Rimini die Jugend- und Junioren Weltmeisterschaft der WAKO statt. Über 2000 Sportler aus 61 Ländern aller fünf Kontinente hatten den Weg nach Italien gefunden um den Besten in den jeweiligen Altersklassen und Gewichtsklassen der verschiedenen Disziplinen zu ermitteln. Das Deutsche Team war mit 51 Wettkämpfern, sechs Bundestrainern, drei Kampfrichtern und vielen freiwilligen Helfern und Fans nach Rimini gekommen um beim größten Event des Jahres dabei zu sein.

Fazit der WM: Sechs Gold-, fünf Silber-, und neun Bronzemedaillen sind ein grandioser Erfolg für das Deutsche Team. Zwanzig Medaillen bei 51 Startern können sich durchaus als Erfolg verbuchen lassen. Denn wer gesehen hat welche Klasse bei diesem Turnier am Start war, kann nachvollziehen was man leisten musste um überhaupt eine Medaille zu erkämpfen.

Das Präsidium der WAKO Deutschland bedankt sich noch einmal bei allen Sportlern für die gezeigten Leistungen. Bei den Medaillengewinnern für die Erfolge sowie bei den Bundestrainern und Kampfrichtern für ihr Engagement und die hervorragende Arbeit.
Ebenso bei allen Heim- und Landestrainern die durch das Training mit den Sportlern einen großen Anteil am Erfolg der Kämpfer haben.

Danke auch an alle Eltern und Fans, ob nun mitgereist oder zuhause mitfiebernd, für die Unterstützung und deren Verständnis für die ein oder andere nicht immer leichte Situation.

Danke an alle und noch viel Spaß in Rimini sowie eine gute Heimreise.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 14.09.2014 WAKO Bundesverband

Gratulation und Danke an alle.

Als Präsident der WAKO Deutschland möchte ich auch im Namen meiner  Präsidiumsmitglieder dem gesamten Deutschen Team meine Hochachtung und Anerkennung aussprechen und herzlichst zu den Erfolgen mit 6 Gold-, 5 Silber- und 9 Bronzemedaillen gratulieren.

Allen Bundestrainern, Landes- und Vereinstrainern sowie den Kampfrichtern ein großes Dankeschön.

 Peter Zaar

Allgemeines
Veröffentlicht am: 13.09.2014 WAKO Bundesverband

DAN Prüfung

Unsere  amtierende Weltmeisterin im VK -56 kg Jessica Heymann legte bei Peter Zaar die Prüfung zum 1. Meistergrad mit einer Ausgezeichneten Kickboxspezifischen Leistung ab.

Die Wako Deutschland Gratuliert.

Weltverband
Veröffentlicht am: 13.09.2014 WAKO Bundesverband

World Championships in Rimini

Bisher erkämpfte das deutsche Jugend und Juniorenteam bei der Weltmeisterschaft in Rimini drei Weltmeistertitel, vier Vizeweltmeistertitel sowie neun Bronzemedaillen. Am letzten Tag stehen noch vier deutsche Sportler im Finale. Wir gratulieren ganz herzlich und drücken weiterhin die Daumen.

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 03.09.2014 WAKO Bundesverband

“ Freie Musikformen ,Kategorie Newcomer“

Achtung, am 21 September 2014 habt ihr für dieses Jahr zum letzten Mal die Gelegenheit an einem Newcomer Turnier für Freie Musikformen teilzunehmen. Es müssen noch keine 60 Sekunden gelaufen werden. Akrobatische Elemente können gelaufen werden, sind aber kein Muss. Die Form muss mit Musik untermalt werden und darf nicht nur eine reine Kata sein.
Es finden auch Teamformen statt!!! Regeln hierzu findet ihr im WAKO Regelwerk unter Musikformen.
Bitte nutzt die Chance und meldet Euch an. Wir warten auf Euch!
Petra Hermann-Weck

Lehrgänge
Veröffentlicht am: 02.09.2014 WAKO Bundesverband

Der erste Kaderlehrgang für Freie Musikformen in diesem Jahr war ein voller Erfolg!

Marco Pultke aus Berlin Brandenburg hat sich auf Grund seiner guten Leistungen 2013/14 die Kaderzugehörigkeit erarbeitet. Judith Weck als Bundestrainerin lud zum ersten Kaderlehrgang aber auch weitere Sportler, insbesondere aus dem Jugend und Juniorenbereich aus Thüringen, Nordrhein Westfalen und Hessen ein. Ab diesem Jahr können sich Sportler aus dem Jugend- und Juniorenbereich auch eine Kaderzugehörigkeit erarbeiten. Bei entsprechenden Leistungen werden dann im kommenden Jahr auch in diesem Bereich Nominierungen ausgesprochen werden, sofern die Leistungen auf internationalem Niveau einen Start zulassen.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 10.08.2014 WAKO Bundesverband

Alles Gute Bernd.

Wir wünschen unserem Vizepräsidenten Bernd Reichenbach alles Gute zu seinem Geburtstag. Feier den Tag mit deiner Familie und deinen Freunden und lass es dir mal so richtig gut gehen.  

Deine Kollegen vom Präsidium sowie die gesamte Kickboxfamilie der WAKO Deutschland e.V.  wünschen Dir Glück, Gesundheit und Energie um  weiterhin erfolgreich für den Verband tätig zu sein.

Seite 1 von 2