News

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 23.09.2016 WAKO Bundesverband

Manus Trophy 2016 – Formen

Bundestrainerin spricht EM-Nominierungen aus

Die Manus Trophy ist in diesem Jahr zum ersten Mal ein Wertungsturnier für die Disziplin Freie Musikformen, nachdem es den Deutschlandpokal als solchen nicht mehr gibt. Die WAKO Deutschland hat insgesamt drei Wertungsturniere für diesen Bereich (MT, IDM, DM). Hier werden Punkte gesammelt, um eine Kaderzugehörigkeit zu erlangen. Diese ist nicht gleichzusetzen mit einer Nominierung. Für eine Nominierung müssen mehrere Faktoren zusammen kommen, wie z. B. regelmäßige Teilnahme an den Kaderlehrgängen, Teamfähigkeit, enge Zusammenarbeit mit dem/der Bundestrainer/in und natürlich nachweisbare Leistungssteigerung.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 15.09.2016 WAKO Bundesverband

Veteranenklasse heißt jetzt Master Division

Da die Veteranenklassen in der WAKO immer mehr an Beliebtheit gewinnen, wurde der Name von „Veteranen“ in „Master Division“ abgeändert. Schlägt man im Duden die Bedeutung des Wortes „Veteran“ nach, erhält man folgende Information: Veteran (v. lat.: vetus = alt) ist eine Bezeichnung für einen altgedienten, (Einsatz-) erfahrenen Soldaten. Die neue Bezeichnung „Master Division“ trifft es schon deutlich besser und verleiht den Klassen (Sportlern) mehr Würde und Anerkennung als die alte Bezeichnung „Veteranen“.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 03.09.2016 WAKO Bundesverband

WM 2016 in Dublin – Tag 5: 3x Gold!

Am heutigen Samstag, dem 5. und letzten Kampftag, standen fünf Finalkämpfe für das deutsche Team an – einer im Pointfighting, zwei im Leichtkontakt und zwei im Ring (VK und K1). Dazu kamen die abschließenden Teamkämpfe, an denen Deutschland sich mit einem Jugend B- (OC / Older Cadets) und einem Junioren-Team beteiligte.

Wir haben heute 3 neue Weltmeister:
Nele Paulin Feuer (PF Jugend A w. +65 kg)
Al Amin Rmadan (LK Junioren m. -74 kg)
Dominik Santl (K1 Junioren A m. -86 kg)


Vizeweltmeister:
Amiri Mohamed (VK Junioren B m. -63,5 kg)
Christian Müller (LK Junioren m. +94 kg)

Nachfolgend der Zeitplan von Freitagmorgen (Angaben in Ortszeit, für Deuschland: + 1 h) mit den Ergebnissen und Berichten von den einzelnen Kämpfen. Die Live Streams sind auch nachträglich noch verfügbar (Links siehe unten).

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 02.09.2016 WAKO Bundesverband

WM 2016 in Dublin – Tag 4: Erste Finalkämpfe, erster Titelgewinn!

Am Freitag waren 1 Kämpferin und 4 Kämpfer aus dem deutschen Team auf der Tatami und im Ring am Start. Es fanden die ersten Finalkämpfe statt.

Sila Roderburg ist Weltmeisterin im Leichtkontakt (Jugend A w. -46 kg) geworden. Silber gab es für Andreas Zehentbauer (PF Jun. m. -94 kg) und für Nicolas Piekarski (VK Jun. B m. -67 kg). Bronze gewannen Leon Lindemann (LK Jun. m. -79 kg) und Luca Sell (LK Jug. A m. -42 kg).

Nachfolgend der Zeitplan von Freitagmorgen (Angaben in Ortszeit, für Deuschland: + 1 h) mit den Ergebnissen und Berichten von den einzelnen Kämpfen. Die Live Streams sind auch nachträglich noch verfügbar (Links siehe unten).

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 01.09.2016 WAKO Bundesverband

WM 2016 in Dublin – Tag 3: 8x Bronze

Am Donnerstag gab es 24 Kämpfe im Pointfighting und 12 im Leichtkontakt und K1. Im Formenlauf trat heute Hanna Ebert an.

Das Niveau sei heute höher, deswegen habe es nur 7 Siege (im PF) gegeben, so Bundestrainer-Assistentin Katharina Flieser. 2 Pointfighter erreichten das Finale, 8 gewannen Bronze.
Im LK und K1 kann man 8 Siege verbuchen, dazu kommen 4 Niederlagen.

Nachfolgend der Zeitplan von heute Morgen mit den Ergebnissen und Berichten von den einzelnen Kämpfen. Die Live Streams sind auch nachträglich noch verfügbar (Links siehe unten). Dazu kamen einige zusätzliche Kämpfe.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 31.08.2016 WAKO Bundesverband

WM 2016 in Dublin – Tag 2: Weiterhin gute Bilanz

Auf dem Zeitplan standen für unser Team 18 Kämpfe im PF und 8 im LK sowie der Formenlauf von Kimberly Muth. Dazu kamen je ein zusätzlicher Kampf im PF und LK.

Die Bundestrainer PF zeigten sich mit 12 Siegen und 6 (knappen) Niederlagen sehr zufrieden.
Im LK habe man es heute schwerer gehabt, dafür sei die Motivation aber noch höher gewesen, so Sportdirektor Riem. Es gab 6 Siege, 3 Teilnehmende sind leider ausgeschieden. 

Nachfolgend der Zeitplan von heute Morgen mit den Ergebnissen und Berichten von den einzelnen Kämpfen. Die Live Streams sind auch nachträglich noch verfügbar (Links siehe unten).

Das deutsche Team besteht aus 46 Athletinnen und Athleten nebst Betreuern, zwei Kampfrichterinnen sowie den Offiziellen. Insgesamt liegen 1693 Nennungen von 1369 SportlerInnen aus 47 Nationen vor.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 30.08.2016 WAKO Bundesverband

WM 2016 in Dublin – Tag 1: Guter Start!

Guter Start für das deutsche Team bei den Weltmeisterschaften der Jugend und Junioren 2016 in Dublin: Am ersten Tag wurden 12 von 16 Begegnungen gewonnen.

Die WM wurde heute vormittag bei der Opening Ceremony offiziell eröffnet (https://www.youtube.com/watch?v=RHxmbF2gpdc).
Das deutsche Team besteht aus 46 Athletinnen und Athleten nebst Betreuern, zwei Kampfrichterinnen sowie den Offiziellen. Insgesamt liegen 1693 Nennungen von 1369 SportlerInnen aus 47 Nationen vor.

Nachfolgend der Zeitplan für die Kämpfe mit deutscher Beteiligung am ersten Kampftag (Angaben in Ortszeit, für Deuschland: + 1 h) sowie die Berichte zu den einzelnen Begegnungen. Die Kämpfe wurden live übertragen und sind auch nachträglich noch abrufbar. Die entsprechenden Links für den ersten Tag sind unter der Tabelle aufgeführt.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 29.07.2016 WAKO Bundesverband

Wichtige Info für alle WM-Teilnehmer!

Liebe Sportfreunde,
 
nachfolgend informieren wir Euch über 2 wichtige Dinge, die ihr umgehend erledigen müsst!
 
1) WAKO (IF) Formular "Medical Form"
 
Leider haben wir erst jetzt von der WAKO (Weltverband) mitgeteilt bekommen, dass unsere Sportler das nachfolgend verlinkte Formular “WAKO Medical Form” von einem Arzt ausfüllen lassen müssen. Das Formular wird dann in Dublin bei der Untersuchung und dem Wiegen benötigt. Ein Start ist ohne das ausgefüllte Formular NICHT möglich, andere Atteste sind NICHT gültig!

http://www.wakoweb.com/en/attachment/26dd4316-6c98-41bf-b5d2-3988d8cd518b/
(Country Code: GER) (WAKO National Federation/Association Name: Bundesfachverband für Kickboxen (WAKO Deutschland) e. V.)

Das ausgefüllte Formular ist als Scan bis zum 19. August per E-Mail an den Sportdirektor Andreas Riem – andreas.riem@wako-deutschland.de – zu senden.
 
2) E-LEARNING
 
Der WAKO Weltverband hat in der Vorbereitung zur WM der Jugend und Junioren 2016 ein E-Learning-Modul zum Thema “Integrity” (Übersetzung: Integrität/Rechtschaffenheit) erstellt. Wir leiten Euch nachstehend den Link zu diesem Modul weiter:
 
https://www.surveymonkey.com/r/V5F5BHB
 
Für alle Athleten der anstehenden WM und EM sowie deren Begleitung erachtet der Weltverband das Ausfüllen der Formulare als verbindlich.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 27.06.2016 WAKO Bundesverband

WAKO Bayern wurde im Bayerischen Landes-Sportverband aufgenommen

Liebe Sportfreunde,

nach dem Vorbehaltsbeschluss aus dem letzten Jahr, mit dem von der BAKU (Bayerische Amateur Kickbox Union e.V.) die Schwelle von 4000 Mitgliedern über die Meldung des BLSV (Bayerischer Landes-Sportverband e.V.) nachzuweisen war, fand gestern in Schweinfurt die Sportbeiratssitzung statt. Der Aufnahmeantrag der BAKU als eigenständiger Fachverband war wieder ein Tagesordnungspunkt. Es wurde vom Vorsitzenden des Sportbeirats, Klaus Drauschke verkündet, dass die BAKU über die BLSV Bestandserhebung 7065 Mitglieder in 64 Vereinen erzielt hat. Es wurden somit alle geforderten Aufnahmekritierien mit Bravour erfüllt und die BAKU einstimmig als eigenständiger Sportfachverband im BLSV aufgenommen.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 15.06.2016 WAKO Bundesverband

Nominierungen zur WM 2016

Wir geben hiermit die Nominierungen zur Weltmeisterschaft der Jugend und Junioren bekannt, die vom 27. August bis zum 3. September in Dublin, Irland stattfinden wird. Bei vier Sportlern/Sportlerinnen war die Nominierung anfangs noch offen. Mittlerweile ist die Liste vollständig.

Betreuung des deutschen Teams:

  • Bundestrainer: BRAHIM TRIQUI, ALEXANDER GLEIXNER, CHRISTIAN LOHMANN
  • Bundestrainerassistentin: KATHARINA FLIESER                  
  • Coaches: CHARLIE SELL, KARL-HEINZ WALDENBERGER    


Offizielle der WAKO Deutschland in Dublin:        

  • JUERGEN SCHORN, Präsident
  • Rudi Brunnbauer, Vizepräsident
  • ANDREAS RIEM, Sportdirektor
  • MARTIN MAGUOLO, Sportpixel


Kampfrichterinnen

  • Carolin Fricke
  • Yasmin Yalcin

mehr...
Seite 1 von 1