News

Allgemeines
Veröffentlicht am: 18.12.2014 WAKO Bundesverband



Ausbildung
Veröffentlicht am: 15.12.2014 Landesverband Hessen

Erfolgreicher Abschluss in Theorie und Praxis

Neue Termine für Ausbildung 2015

Die Teilnehmer der Trainerausbildung 2014 des Hessischen Kickbox Verbandes haben es geschafft. Am 13.12.14 konnten sie im Hessischen Leistungszentrum in Darmstadt als frisch gebackene WAKO Diplomtrainer der C-Lizenz ihre Urkunden und Lizenzen in Empfang nehmen, die seit 2013 durch den LSB Hessen neben der Anerkennung auch finanziell gefördert werden.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 12.12.2014 WAKO Bundesverband

Daniel Weil tritt als Bundestrainer zurück.

Daniel Weil tritt aus privaten und beruflichen Gründen von seinem Amt des Point fighting Bundestrainers zurück. Er bedankt sich bei den Mitgliedern des Nationalkaders, seinen Bundestrainerkollegen und dem Präsidium für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Das Präsidium bedauert den Rücktritt und bedankt sich bei Daniel für dessen Engagement und seine Arbeit, die er stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt hat und wünscht ihm auf seinem beruflichen Weg weiterhin viel Erfolg.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 11.12.2014 WAKO Bundesverband

Premiere: DOSB Lizenz - Übungsleiter C für das Profil "Kickboxen"

Es ist vollbracht: Kickboxen steht erstmals auf DOSB-Lizenzbögen!!!

Danksagung: Viele Leute stehen Backstage abseits des Rampenlichts und haben genauso Anteil am gemeinsamen Erfolg für den Kickboxsport und seine längst überfällige Anerkennung! Zumindest in Niedersachsen und Bremen können nun die DOSB-Lizenzen für Mitglieder nach erfolgreichem Lehrgang erworben werden.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 10.12.2014 WAKO Bundesverband

Bilder der EM in Maribor

Die Bilder der EM in Maribor sind jetzt in der Mediathek abrufbar. Danke noch einmal an Marc Hammer der die Aufnahmen gemacht und uns zur Verfügung gestellt hat.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 03.12.2014 WAKO Bundesverband

Marc Hammer neuer Pressereferent der WAKO Deutschland

Mit Marc Hammer hat das Präsidium der WAkO Deutschland eine Person für die Pressearbeit gefunden. Marc wird auf den Bundesturnieren vor Ort sein und dort Bilder machen sowie Berichte der Turniere verfassen. Das Präsidium freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Weltverband
Veröffentlicht am: 01.12.2014 WAKO Bundesverband

Future WAKO European Championships:

Von der WAKO Europa erhielten wir folgende zukünftigen Austragungsländer für die Europameisterschaften der nächsten Jahre.

 2015:   WAKO European Championships    Junior/Cadet               All Disciplines           Spain

2016:   WAKO European Championships    Senior                         K1 – LK - KL           Turkey

            WAKO European Championships    Senior/Veteran           PF-FC-LC-MF          Greece

2017:   WAKO European Championships    Junior/Cadet               All Disciplines           Macedonia

2018:   WAKO European Championships    Senior/Veteran           K1 – LK - KL           Slovakia

            WAKO European Championships    Senior/Veteran           PF-FC-LC-MF          (Bid received, Confirmation pending)

2019:   WAKO European Championships    Junior/Cadet               All Disciplines           Available

Weitere News:

European Games ( European Olympic Council)

WAKO Europe has formally applied to the president of European Olympic Council for inclusion of the sport of Kickboxing  in the European Games in 2019, our application has been received and is being processed.  We are hopeful of a positive outcome.

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 18.11.2014 WAKO Bundesverband

2 x Gold, 5 x Silber und 5 x Bronze in Maribor

Auch die Europameisterschaft in Maribor ist beendet. Drei Silbermedaillen (Gleixner, Borucki und Sarantoudis) sowie zwei Bronzemedaillen (Pfaffl und Flieser) im Point fighting sind sicher nicht das optimale und erwartete Resultat. Dennoch haben die Kämpfer ihre Nominierung mit ihren Leistungen gerechtfertigt. Viele Kämpfe endeten knapp und man konnte wieder einmal sehen, dass das Niveau weiter angestiegen ist. Bei ein bisschen mehr Glück hätte auch die eine oder andere Goldmedaille dabei sein können. Zwei Gold (Kirsten und Rüger), zwei Silber (Latocha und Kiontke) sowie drei Bronzemedaillen (Zaar, Höfer und Hoppe) sind die Ausbeute im Leichtkontakt. Die Goldmedaillen wurden ausschließlich von der „alten Garde“ geholt, was nicht abwertend gemeint  ist. Im LK Team hat ein Umbruch stattgefunden. Das Karriereende mehrerer Welt- und Europameister des Teams, sowie verletzungsbedingte Ausfälle sind in einem Jahr nicht so einfach zu kompensieren. Aber auch hier haben die Nachrücker mit guten Leistungen überzeugt, auch wenn es zu den Medaillen noch nicht ganz gereicht hat. Auch wenn man nicht an die Ergebnisse im Vollkontakt anknüpfen konnte, hat sich dennoch gezeigt, dass man auch bei den Tatamisportarten auf einem guten Weg ist in Zukunft international wieder vorne dabei zu sein.

Ein Lob auch wieder an die deutschen Kampfrichter (Fricke, Becker und Yavuz) die wie schon in den letzten Jahren ihren Job verrichteten und wieder zu den besten Kampfrichtern des Turnieres gehörten.

Das Präsidium bedankt sich bei allen Sportlern für die gezeigten Leistungen und gratuliert den Medaillengewinnern zu den Erfolgen.

Danke auch an die Bundestrainer und vielen Helfer für ihren Einsatz und ihr Angagement nicht nur bei diesem Turnier.

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 14.11.2014 WAKO Bundesverband

Letzte Infos zur EM in Maribor

Hallo zusammen,
bald ist es soweit, Sonntag geht´s los. Ich hoffe, ihr seid alle fit und es hat sich in den letzten paar Tagen keiner mehr verletzt!

Anbei nochmal die letzten Infos für Sonntag:
Wir treffen uns alle um 10.00 Uhr beim Mc Donalds im Untergeschoss der Halle A am Flughafen in Frankfurt.
Abflug ist am Sonntag 16.11.2014 um 12.30 Uhr. Der Rückflug ist am
23.11.2014 mit Ankunft in Frankfurt um 15.45 Uhr.

Bitte vergesst die Formulare des Weltverbandes nicht, welche jeder Sportler ausgefüllt und unterschrieben zur Waage bzw. ärztlichen Untersuchung mitbringen muss!
Denkt bitte auch daran, euren WAKO-Pass sowie euren Ausweis mit zur Waage zu bringen.

mehr...
Weltverband
Veröffentlicht am: 14.11.2014 WAKO Bundesverband

Pavel Orel - Präsident der WAKO Ukraine verstorben

Wir erhielten vom Weltverband die Mitteilung, dass Mr. Pavel Orel - Präsident der WAKO Ukraine - heute morgen an Herzversagen verstorben ist. Mit unseren Gedanken sind wir bei den Hinterbliebenen.  

Es sind die Lebenden,
die den Toten die Augen schließen.
Es sind die Toten,
die den Lebenden die Augen öffnen.

Seite 1 von 3