News

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 13.05.2015 WAKO Bundesverband

33 Medaillen für das Jugend- und Juniorenteam bei den Austrian Classics 2015

Mit 62 Kadermitgliedern startete das Jugend- und Juniorennationalteam bei den diesjährigen Austrian Classics. Bereits am Freitagabend kämpften 4 Teams um die Podestplätze. Mit spannenden Kämpfen und sehr guten Leistungen  konnten sich das Team der Jugend B (ycad) und das der Junioren 1 jeweils den 3. Platz sichern. Mit diesem Erfolg konnte man motiviert in die Einzelkämpfe am Samstag starten.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 12.05.2015 WAKO Bundesverband

WAKO Bayern erhält Chance auf eigenständige BLSV-Mitgliedschaft

Der Präsident der Bayerischen Amateur Kickbox Union e.V. (BAKU), die bislang als Sektion des Bayerischen Karate Bundes e.V. im Landessportbund vertreten ist, teilte vergangene Woche auf ihrer Website folgende erfreuliche Neuigkeit mit.

Liebe Sportfreunde,

am 8. Mai 2015 fand im Haus des Sports des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.V. (BLSV) in München die Sportbeiratssitzung statt. Der Aufnahmeantrag der BAKU als eigenständiger Fachverband war ein Tagesordnungspunkt. Es wurde Rudi Brunnbauer und Heinz Klupp, als Vertretern der BAKU, Gelegenheit gegeben, die Belange der BAKU zu erläutern und die Fragen der Sportbeiratsmitglieder zu beantworten.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 16.04.2015 WAKO Bundesverband

Ausbau des Webprojekts schreitet voran

Nach der Gründung des Kickbox Verbandes Bremen im vergangenen Jahr konnte nun auch der Internetauftritt im WAKO Design für den neuen Landesverband fertiggestellt werden. Seit kurzem sind die Seiten der WAKO Bremen über wako-in-hb.de erreichbar und natürlich auch – wie alle Webauftritte der Länder – über die Klappliste oben rechts schnell erreichbar.
Wir bedanken uns bei Frank Feuer für die gute Zusammenarbeit. Herr Feuer wird künftig als Admin für die Pflege der Bremer Seiten zuständig sein.
Wir sind stolz, dass im Web-Projekt nur noch drei Landesverbände fehlen. Thüringen und Sachsen-Anhalt sollen als nächste folgen, wobei sich die Website von Thüringen bereits im Aufbau befindet.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 03.04.2015 WAKO Bundesverband

WAKO Deutschland mit neuem Vorstand

Ordentliche Mitgliederversammlung 2015

Am 22.03.2015 fand in Hessdorf, Bayern die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des Bundesfachverbandes für Kickboxen e. V. (BFVKB) - WAKO Deutschland statt. An dieser Sitzung nahmen die Vertreter der Landesverbände sowie die Referenten des Bundesverbandes teil. Die Mitgliederversammlung des BFVKB ist das oberste Organ des Verbandes und findet satzungemäß im ersten Quartal des Kalenderjahres statt.

Neben den Berichten des Bundespräsidiums, der Referenten und Landesverbände wurden hier u. a. auch wieder die Weichen für die nächsten vier Jahre des Verbandes gestellt. Das alte Präsidium des BFVKB hatte sich nach 19-jähriger Amtszeit nicht mehr zur Wahl gestellt. Somit gibt es nach einer satzungsgemäß durchgeführten Neuwahl nun ein neues Präsidium.

mehr...
Weltverband
Veröffentlicht am: 27.03.2015 WAKO Bundesverband

Die nächsten Word Combat Games finden in Peru statt

SportAccord World Combat Games 2017 to be held in Peru

SportAccord is pleased to announce that the third edition of the World Combat Games will be organised in Lima, Peru in the end of 2017. The agreement to organise the event in the capital city of Peru was signed between Marius L. Vizer, president of SportAccord and José Quiñones González, the president of the Peru Olympic Committee.

mehr...
Allgemeines
Veröffentlicht am: 26.03.2015 WAKO Bundesverband

Frank Schlau wird Jugendkoordinator

Das neue Präsidium der WAKO Deutschland hat Frank Schlau zum Koordinator der Jugend-Nationalmannschaft berufen. Damit wird er für die Angelegenheiten der männlichen und weiblichen Jugend im deutschen Team zuständig sein.

Der Posten wurde neu geschaffen, um die Bundestrainer zu entlasten. Der Jugend-Koordinator ist Mittler zwischen den Bundestrainern und den Eltern der Jugendlichen.

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 25.03.2015 Landesverband Niedersachsen

WAKO PRO Weltmeisterschaft

Am Samstag, den 30. Mai 2015 finden in Munster die WAKO PRO-Weltmeisterschaften statt.

Der Herausforderer, Lokalmatador Eugen Waigel kämpft um die WAKO-PRO-Weltmeisterschaft im Schwergewicht gegen den amtierenden dreimaligen Weltmeister Antonino de Sousa, Portugal.

Der Herausforderer, Lokalmatador Viktor Fröhlich kämpft um den WAKO-PRO Europameisterschaftstitel im Halbschwergewicht gegen den amtierenden WAKO-PRO Europameister Julio Sanches, Potugal.

Der Herausforderer, WAKO-PRO Weltmeister Artur Reis, Mittelgewicht (75 kg) aus Wolfsburg wird gegen den amtierenden WAKO-PRO Interkontinentalmeister Mehdi Lacombe, Frankreich im Super Mittelgewicht (-78,100 kg) kämpfen.

Wir würden uns über zahlreiche Besucher sehr freuen.

 

WAKO-PRO Vollkontakt-Weltmeisterschafttitel -94,100 kg am 30.05.2015 in Munster
EUGEN WAIGEL (Deutschland) vs. ANTONIO SOUSA (Portugal)

mehr...
Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 23.03.2015 WAKO Bundesverband

Terminänderung: Jugend und Junioren Europameisterschaft

Liebe WAKO Sportler,

wir erhielten vom Weltverband die Mitteilung, dass sich der Termin für die Europameisterschaft in San Sebastian verschoben hat. Die Europameisterschaft der Jugend und Junioren findet jetzt vom 22.-30. August 2015 in San Sebastian statt. Wir bitten das zu beachten.

Allgemeines
Veröffentlicht am: 23.03.2015 WAKO Bundesverband

Jahreshauptversammlung der WAKO Deutschland

Bei der Jahreshauptversammlung der WAKO Deutschland wurde das Präsidium neu gewählt. Das alte Präsidium um Peter Zaar leitete seit 19 Jahren die Geschicke des Verbandes. Nun wurde mit Jürgen Schorn ein neuer Präsident gewählt. Seine Vizepräsidenten sind Rudi Brunnbauer, Andreas Riem und Dirk Kindl.

Wir wünschen dem neuen Präsidum bei seiner Arbeit viel Erfolg.

Waren können die Landesverbände vorerst weiter bei der alten Geschäftsstelle bestellen. Sobald die neue Geschäftsstelle feststeht, werden wir das hier veröffentlichen.

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 21.03.2015 WAKO Bundesverband

German Open 2015

Die German Open sind beendet. 542 Kämpfer kämpften in Ebern um den Titel. Die Sportler kamen aus folgenden Ländern: Norwegen, Kasachstan, Schweiz, Frankreich, Österreich, Belgien, Turkmenistan, Ungarn und natürlich aus Deutschland.

Die Ergebnisse der German Open findet ihr hier.

Seite 1 von 2